2 Tage Kunst und Kultur


ERSTER TAG BATH

BATH In der ersten öffentlichen Galerie der Stadt, dem Holburne Museum, finden Sie klassische Kunst. Von hier aus können Sie über die Pulteney Bridge zur Victoria Art Gallery gehen, die Gemäldesammlungen, Skulpturen und dekorative Kunst zu bieten hat. Beide Galerien bieten ein fantastisches Ausstellungsprogramm von internationalem Renommee.

Nach dem Mittagessen wäre das Museum of East Asian Art ein schönes Ziel – es zeigt Art und Kultur aus Asien, die sich über mehr als 7000 Jahre erstreckt. Am Abend könnten Sie nach einem frühen Abendessen eine Vorstellung im Bath Theatre Royal besuchen oder sich mit Comedy, Musik und Kabarett im Komedia unterhalten lassen.

no. 1 royal crescent

ZWEITER TAG BRISTOL

Nach einer kurzen Zugfahrt oder einer etwas gemächlicheren Fahrradfahrt zwischen den zwei Städten wartet eine Street Art Tour in Bristol. Als die Heimatstadt von Banksy, dem weltweit berühmtesten Stadtkünstler, sowie des jährlichen Upfest Street Art Festivals, gibt es keinen besseren Ort in Europa, um sich an diese Kultur zu erfreuen.

Vielleicht ein Mittagessen in einer der Galerie-Cafés und dann auf zu klassischer Kunst in der Royal West of England Academy oder dem Bristol Museum & Art Gallery (dort ist auch ein Banksy), die nahe beieinander liegen, oder zu Spike Island, um sich das neueste aus der modernen Kunstszene anzusehen. Das Arnolfini hat auch Ausstellungen anzubieten und Fans von Fotografie sollten sich nach Paintworks bei Arnos Vale aufmachen, wo sich sowohl die Martin Parr Foundation als auch die Royal Photographic Society befindet.

Bristol museum

Für allgemeine anfragen kontaktieren Sie bitte:

Bath Touristeninformations zentrum:

0044 1225 614420
Email

Bristol Touristeninformations zentrum:

0044 333 321 0101
Email

Für gewerbliche anfragen kontaktieren Sie bitte:

Besuche in Bath:

Rosie Hurley,
Marketingleiter
Email

Kunden

www.gobathbristol.com

Besuche in Bristol:

Jon Chamberlain,
Marketing Manager
Email

Reisegewerbe

www.bathbristol.co.uk