Tag Drei – Bath

Den besten Anfang für einen Besuch in Bath bildet der Ort, an dem alles begann: die römischen Bäder (Roman Baths), die zu den interessantesten historischen Sehenswürdigkeiten in Nordeuropa gehören. Hierbei handelt es sich um die erstaunlich gut erhaltenen Überreste eines der wichtigsten religiösen Badehäuser der Antike. Die einzigartigen natürlichen Quellen der Stadt entspringen hier und es fließt nach wie vor Thermalwasser durch die historischen Bäder.

Freuen Sie sich auf ein leckeres Mittagessen im eleganten georgianischen Pump Room (Pumpenraum) und tauchen sie in das Thermalwasser, das seit mehr als 2.000 Jahren als „Kur“ eingesetzt wird. Besuchen Sie später einige der Museen und Galerien von Bath, z. B. die Victoria Art Gallery oder das Holburne Museum, die beide bildende Kunst und Kunsthandwerk aus dem „goldenen Zeitalter“ des georgianischen Bath zeigen. Am Abend lädt die Walcot Street dazu ein, das spannende Nachtleben von Bath zu erkunden.

Für allgemeine anfragen kontaktieren Sie bitte:

Bath Touristeninformations zentrum:

0044 1225 614420
Email

Bristol Touristeninformations zentrum:

0044 333 321 0101
Email

Für gewerbliche anfragen kontaktieren Sie bitte:

Besuche in Bath:

Rosie Hurley,
Marketingleiter
Email

Besuche in Bristol:

Jon Chamberlain,
Marketing Manager
Email